SolAuto

Mietwagen Torre del Mar

Solauto Autovermietung seit 1974. Torrox Costa, Torre del Mar, Flughafen Malaga und Nerja.

Best Torre del Mar Autovermietung garantiert!

Unser online-Buchungsservice ist einfach und schnell. Buchen Sie Ihren Mietwagen jetzt und erhalten Sie den besten Preis. Bezahlen Sie Ihre Mietfahrzeug bei der Ankunft.

Auto Vermietung Online Reservierung

Abholort
Abgabeort

Online-Buchung

Torre del Mar

Torre del Mar (dt.: Turm des Meeres) ist ein südspanischer Küstenort an der Costa del Sol, zwischen Málaga und Nerja, der politisch zur Stadt Vélez-Málaga gehört. Er liegt in der andalusischen Provinz Málaga, hat etwa 20.000 Einwohner und gilt als einer der wichtigsten Badeorte östlich der 28 Kilometer entfernten Provinzhauptstadt Málaga. Der heutige Name ist auf eine ehemals mächtige Festungsanlage mit hohem Aussichtsturm zurückzuführen.[1] Die Bewohner nennen sich selbst "Torreños".

Die Gründung von Torre del Mar geht zurück bis zu den Phöniziern. In der Nähe hat man archäologische Stätten aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. mit einem Hafen, Fischereien, Häusern und einer Nekropolis entdeckt.[2] Die Römer errichteten an der Stelle des heutigen Torre del Mar eine militärische Befestigungsanlage, die später Namensgeber für den Ort, nämlich "Torre del Mar = Turm des Meeres", werden sollte. Grund für den Festungsbau war die Lage an der Bucht, welche ein natürliches Hafenbecken darstellt und als solches auch jahrhundertelang genutzt wurde. Die einstige römische Befestigung wurde dann von den Mauren zu einer mächtigen Festung mit einem weit sichtbaren Beobachtungsturm, dem "Torre del Mar", ausgebaut.

Zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert hinterließen verschiedene maurische Autoren, wie Al-Idrisi oder Ibn Battuta, Hinweise auf die außerordentliche Bedeutung des Hafens "Mariyya Ballis", wie der Ort zu jener Zeit noch hieß. Sie beschrieben, wie große Schiffe am Strand mit Mandeln und Feigen beladen wurden und sie in die damals bekannte Welt verschifften.[3]

1487 endet die maurische Zeit in Torre del Mar durch die Eroberung der Katholischen Könige. Die Burg wird Ruiz López de Toledo übergeben, der jedoch zugunsten von Vélez-Málaga, dem Ort, zu dem Torre del Mar heute noch gehört, verzichtet.[4] Nach der maurischen Zeit begann die Festung allmählich zu verfallen und so ermahnte Kaiser Karl V. (Carlos I. König von Spanien) im Jahr 1517 Vélez-Málaga, dass es alle Rechte an Torre del Mar verlieren würde, wenn es die Festung nicht in einen annehmbaren Zustand bringen würde.

STRÄNDE in Torre del Mar - Ein drei Kilometer langer Touristenmagnet an der Costa del Sol

Der Strand Playa de Torre del Mar ist eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Costa del Sol in Andalusien. Über eine Länge von mehr als drei Kilometern erstreckt sich der weite Sandstrand, der etwa 40 Minuten von Málaga entfernt ist. Er befindet sich am gleichnamigen Ort Torre del Mar, der in den Sommermonaten von Urlaubern aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien bevölkert wird. Ebenso vielfältig ist auch das gastronomische Angebot, das sich entlang der mit großen, dichten Bäumen bepflanzten Promenade aneinanderreiht. Bei Nacht verwandelt sich das Zentrum des beliebten Ferienorts in ein wahres Menschengetümmel.

Von hier aus müsst ihr lediglich die Straße überqueren und schon befindet ihr euch am Strand, wo euch eine abwechslungsreiche Kulisse erwartet. Der Belag besteht aus feinem, grauen Sand und kleinen Kieseln. Wenn ihr die schöne Promenade entlang flaniert, entdeckt ihr einige Fischerboote, die im trockenen Sand liegen. Mehrere Wassersportanbieter warten mit Tretbooten, Stand-Up-Paddeln, Kanus und Surfequipment auf euren Besuch. Die zahlreichen Schirm- und Liegenverleihe können bequem über Holzstege erreicht werden. Dazwischen wiederum ragt ein hoher Holzturm in die Höhe. Von hier oben überwacht ein Rettungsschwimmer das Geschehen. Spielplätze, Fitnessparcours, ja sogar ein kleiner Vergnügungspark mit Karussel und anderen Attraktionen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Von Weitem wird euch bereits der große, blaue Leuchtturm ins Auge stechen.

Am hinteren Ende des Strandes begegnen euch immer wieder bunt bemalte Toilettenhäuschen und nette Chiringuitos in regelmäßigen Abständen. Während des Tages dienen die vielen begrünten Palmeninseln den Badegästen als gemütliches Strandbett mit Sonnenschutz. Nachts breiten einige Familien hier ihre Klappmöbel und Picknickkörbe aus und dinieren unter freiem Sternenhimmel. Von den vielen vorbeiziehenden Spaziergängern lassen sie sich nicht stören. An der Promenade entlang findet ihr schöne, kleine Parkanlagen, Patios, in denen Flamenco gespielt und getanzt wird, kostenlose Tanzveranstaltungen und auch ein Sommernachtsmarkt findet am Playa de Torre del Mar regelmäßig statt.

Der weitläufige Familienstrand wird vor allem in den Sommermonaten von vielen Menschen besucht. In östlicher und westlicher Richtung findet ihr dennoch etwas Ruhe und Natur. Das Hafengelände des Puerto de la Caleta de Vélez schließt im Westen an die Mole an, die den Strand auf dieser Seite begrenzt. Im Osten verläuft die Strandpromenade in eine natürliche Dünenlandschaft über. Hier findet ihr das außergewöhnliche Café del Mar, das euch euren Strandtag in stilvollem Ambiente mit Cocktails, Essen, Unterhaltung und vielem mehr versüßen wird.

Torre del Mar hat einen Kalender für alle möglichen Feste und Feierlichkeiten. Dazu kommt noch der Provinzkalender, de autonome Kalender sowie der nationale Festivitätenkalender. Hier unten, detaillieren wir Ihnen einige der wichtigsten Feste des Jahres in Torre del Mar.

  • 1 Januar- Neujahr
  • 6. Januar - Hl. 3 Könige
  • 28. Februar - Tag von Andalusien
  • Februar oder März - Fasching
  • März oder April - Osterwoche
  • 1. Mai - Tag der Arbeit
  • 24. Juni - Nacht der San Juan Feiern. Das Verbrennen von Strohpuppen am Strand.
  • 15. und 16. Juli - Fest der Melosas in Torre del Mar.
  • 16. Juli - Feierlichkeiten zur Ehrung der Schutzpatronin der Fischer Virgen del Carmen.
  • Vom 22.-26. Juli - Feria von Santiago und der Hl. Anna in Torre del Mar.
  • 12. Oktober - Nationalfeiertag
  • 1. November - Allerheiligen
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung
  • 8. Dezember - Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember - Weihnachtstag

Mit unserem Mietauto von SOLAUTO könenn sie ihre Ausflüge bestens gestalten:

  • Ausflüge
  • NERJA
  • Córdoba
  • Granada und die Alhambra
  • Sierra Nevada
  • Mijas
  • Gibraltar
  • Frigiliana
  • Málaga
  • Ronda
  • Sevilla

Gastronomie

Angebote: Essen, Getränke, Snacks, Liegestühle, MassagenAn der Promenade findet ihr unzählige Bars und Restaurants, die asiatische, amerikanische und europäische Gerichte auf verschiedenen Preisniveaus anbieten. Auch direkt am Strand gibt es mehrere Bars, Restaurants und Chiringuitos, die euch gerne verwöhnen.

Bar Italia
Nr. 1 von 154 Restaurants in Torre del Mar
247 Bewertungen
Avenida Duque de Ahumada 7, 29740
1.2 km von Cafe Del Mar
"Daumen hoch für Bar Italia” 10.07.2016
"Bella Italia in Espana” 14.01.2016
Küche: italienisch, Pizza, mediterran, europäisch

Punto&Pasta
Nr. 2 von 154 Restaurants in Torre del Mar
273 Bewertungen
Avenida Duque de Ahumada n 21
1.2 km von Cafe Del Mar
"Super Pasta von sehr netten Le ...” 18.06.2017
"Sehr gute Pasta!!!” 14.05.2016
Küche: italienisch, mediterran

Restaurante Mi Mundo
Nr. 4 von 154 Restaurants in Torre del Mar
292 Bewertungen
Avenida Antonio Tore Tore 16
1.0 km von Cafe Del Mar
"Toller Service! Gemütlich und ...” 20.09.2013
"Billig und freundlich” 28.05.2017
Küche: japanisch, mediterran, Sushi, asiatisch, international

Siam 2
Nr. 3 von 154 Restaurants in Torre del Mar
189 Bewertungen
Avenida de Andalucia 63 Plazamar 63
2.0 km von Cafe Del Mar
" Thailand feeling pur” 21.06.2017
"Immer wieder gut” 16.05.2017
Küche: asiatisch, thailändisch

Taberna Tipica El Pozo
Nr. 7 von 154 Restaurants in Torre del Mar
181 Bewertungen
Paseo Maritimo Poniente 27
1.1 km von Cafe Del Mar
"Freude pur!” 13.05.2017
"Kurzurlaub” 11.05.2017
Küche: mediterran, europäisch, spanisch

Gut zu wissen:

Anreise: Der Strand ist über die Küstenstraße N-340 und über die Autobahn E-15 zu erreichen. Der Weg zum Strand ist gut ausgeschildert. Parkplätze: Es gibt zahlreiche Parkmöglichkeiten entlang des Strandes. An den beiden Enden findet ihr große, kostenlose Parkplätze. In der Mitte des Strandes und der Ortschaft Torre del Mar findet ihr Parkfächen und Stellplätze entlang der Straße. In der Hochsaison kann es schwierig werden, hier einen Stellplatz zu ergattern.

Parkplatzsuche: Diretk in Torre del Mar zu parken, kann in Hochzeiten sehr schwierig sein. An den Enden des Strandes findet ihr aber auch dann mit Sicherheit einen Platz.

Wichtige Telefonnummern in Torre del Mar und Umgebung

Sicherheit/Allgemeines Vorwahl Spanien: 0034
Ortspolizei (Policia Local): 952 965 085
Guardia Civil: 952 558 321
Gesundheitszentrum Torre del Mar: 951 289 28
Touristenbüro: 952 541 104
Krankenwagen: 610 047 608
Feuerwehr Málaga: 080
Notrufe Vorwahl Spanien: 0034
Notruf allgemein: 112
Notruf Krankenwagen: 061
Notruf Rotes Kreuz: 952 22 22 22

Krankenhäuser Vorwahl Spanien: 0034
Carlos Haya: 951 03 01 00
Bürgerkrankenhaus: 951 03 03 00
Universitätskliniken: 952 64 94 00

Straßenwacht Vorwahl Spanien: 0034
ADA (Hilfe auf der Landstraße): 952 30 81 00
Centro Control de Tráfico: 950 04 14 50
RACE Asistencia (Pendant zu ADAC): 952 22 88 28

Beförderung Vorwahl Spanien: 0034
Flughafen Information: 95 204 88 04, 95 204 88 44, 95 204 87 71
Information Abflüge: 95 204 88 04
Information Ankünfte T1: 95 204 88 45
Information Ankünfte T2: 95 204 88 44
Hafen von Málaga: 952 125 012